Schweden 2.0 – Tag 7

Da war er schon, der befürchtete letzte Tag unserer Eventwoche. Wo waren denn die ganzen anderen Tage geblieben, es sollte doch eine ganze Woche sein.

Meinen Gästen ging es wie mir und keiner konnte wirklich glauben, dass die lang herbeigesehnte Zeit schon wieder vorbei sein sollte. Alle waren sich einig, gerne würden sie noch einmal an den See Bolmen. Zwar auf den bekannten Wegen, aber so wunderbar nostalgisch und ganz in Ruhe – in noch mehr Ruhe, als sonst schon.

So blieben heute Rucksack und dicke Wanderschuhe zuhause und wir haben einen tollen Spaziergang gemacht.

Stehen, Schauen, Riechen, Hören – Mensch und Hund waren im Entspannungsmodus angekommen.

Mit langsamen und gemütlichen Schritten waren wir unterwegs, um noch einmal wie ein Schwamm die Ruhe und die Stimmung aufzusaugen.

Und dann haben wir am Abend noch einmal gemütlich beisammen am Feuer gesessen, haben uns noch einmal verwöhnen lassen mit leckerem Essen und die Woche Revue passieren lassen.

Schließlich kam dann auch der Gedanke an ein Schweden 3.0, ein erneutes Wiedersehen in 2 Jahren – der Kontakt bleibt bestehen und wir sind jeder Zeit bereit für eine Neuauflage dieser schönen Veranstaltung.

Danke, dass ihr wieder unsere Gäste wart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.