Schweden 2.0 – Tag 5

Eventwanderwoche

Der Wetterbericht hatte versprochen, dass heute der schönste Tag der Woche werden sollte und wir hatten beschlossen, dem zu glauben.

Auf Wunsch meiner Wandergäste sollte es heute den ganzen Tag nach Byholma gehen mit viel Zeit in Piksborg und abends war wieder lecker Essen in Knallhult geplant.

Diesmal hielt der Wettergott sein Versprechen und wir wurden für unsere tapferen Regenwanderungen mit blauem Himmel, strahlendem Sonnenschein und fantastischem Herbstwetter belohnt.

Meine Gäste wollte gerne den ganzen Tag wandern – natürlich mit unserer obligatorischen Mittagsverpflegung durch Norbert. In Byholma ist das kein Problem, dort muss man auch nach 20 km noch nicht 2 x den gleichen Weg gehen.

Also ging es erst einmal durch den Wald, …

… um anschließend die erste größere Rast direkt am Bolmen auf der Halbinsel Norrnäsudd im Naturreservat Norrnäs udde zu machen. Hier gibt es einen wundervollen alten Buchenbestand, der bereits seit 1937 unter Schutz steht.

Danach mussten wir uns natürlich erst einmal von der Pause erholen und haben uns ausgiebig am leckeren Smörgåsbord gestärkt. So geht Pause 🙂 .

Die Zeit bis zum Abendessen haben wir dann fürs erste wieder mit Wandern gefüllt. Wir haben uns aufgemacht nach Piksborg zur alten Eisenbahnbrücke und dem Platz der ehemaligen Burg Piksborg. Das war schließlich der Wunsch meiner Gäste.

Wieder wurde viel fotografiert und in Erinnerung geschwelgt. Michaela hat die Gelegenheit genutzt und gleich noch ihrem Hobby Geocachen gefrönt und drei Caches gehoben.

Auf dem Rückweg wurden meinen Gästen dann doch die Beine ein wenig schwer. Aber mit lustigen Wanderliedern haben wir die restliche Etappe von unseren knapp 18 Tageskilometern bis zu den Autos dann auch erfolgreich bewältig. Ein leckeres Abendessen will schließlich verdient sein.

Müde und zufrieden sind dann spät abends schließlich alle Zwei- und Vierbeiner in ihre Betten gekrochen und haben traumlos geschlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.